Kategorie

Unser Bier 

Schmecke den Unterschied

So schmeckt deutsches Pils

Pils ist die meistgetrunkene Biersorte der Nation. Doch immer wieder glauben Konsumenten: Die deutschen Premium Pilsmarken schmecken alle gleich.

Wir haben die bekannte und renommierte Biersommelière Mareike Hasenbeck gebeten, einmal einen ganz objektiven Blick auf die beliebtesten deutschen Pilssorten zu werfen. Ihr professioneller Test zeigt die sensorischen Charaktereigenschaften von Deutschlands Lieblingsbieren und stellt erkennbare Unterschiede fest.

Weiterlesen

Familiengeschichten bei Bitburger

Die Bitburger Braugruppe ist ein Familienunternehmen durch und durch. Nicht nur in der Geschäftsleitung folgt eine Generation auf die nächste, sondern auch bei den Mitarbeitern.

Heute haben wir zwei Auszubildende im Interview, die bereits in zweiter beziehungsweise vierter Generation bei Bitburger arbeiten: Jan Schranz, 18 Jahre alt, macht eine Ausbildung als Industriemechaniker für Betriebstechnik und ist im zweiten Lehrjahr. Markus Zeien ist 22 und im dritten Ausbildungsjahr als Industriekaufmann. Beide kommen aus der Region und trinken natürlich am liebsten Bitburger.

Weiterlesen

Überall Hopfen

Zu Besuch in der Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfen-Anbaugebiet der Welt

Ich kenne Hopfen, weiß wie er wächst und warum er für unser Bier so wichtig ist. Schon oft bin ich in „unseren“ Hopfengärten gewesen. In Holsthum, nur 15km von Bitburg entfernt und mitten im Naturpark Südeifel gelegen, baut Andreas Dick für uns exklusiv den Bitburger Siegelhopfen an, ein wichtiger Bestandteil für den Geschmack unserer Bitburger Biere. Neben dem Bitburger Siegelhopfen verwendet die Bitburger Brauerei auch Hopfen aus der Hallertau. Ein guter Grund, sich dieses Hopfenanbaugebiet einmal aus der Nähe anzusehen.

Weiterlesen

Früh übt sich, wer Brauer werden will

Bei Bitburger haben die Auszubildenden ein eigenes Sudwerk zum Brauen

In der Bitburger Brauerei haben Azubis die Möglichkeit ihr ganz eigenes Bier zu brauen

Immer wieder wirft Marvin Mares einen Blick in die Anlage des Ausbildungssudwerks, um sicher zu gehen, dass alles nach Plan verläuft. Seit 7 Uhr steht der Brauer- und Mälzer-Azubi mit seinen Kollegen in der oberen Etage des Bitburger Sudhauses und braut seinen eigenen Gerstensaft. Der 18-jährige Lehrling strahlt dabei eine Ruhe aus, die der eines altgedienten Braumeisters würdig wäre. Heute wird ein Session Lager Bier gebraut, das später noch mit einer ganz speziellen Hopfensorte verfeinert werden soll.

Weiterlesen

Willkommen in der Welt von Bitburger

Als Deutschlands Fassbiermarke Nr. 1 tragen wir Verantwortung und setzen uns für einen gewissenhaften Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Die Website Bitburger.de enthält Informationen über Alkohol. Deshalb bitten wir Sie, folgende Frage zu beantworten:

Sind Sie über 16 Jahre alt?
Diese Seite ist leider nicht für Sie zugänglich!