Bitburger Maibock

Der Biergenuss im Frühling: Inspiriert von traditionellen Bockbier-Rezepturen hat unser Braumeister Stefan Meyna ein helles Bockbier mit Bitburger Siegelhopfen und Aromahopfen Ariana eingebraut. Süffig und fruchtig-frisch – unser Bitburger Maibock.

Unsere limitierte Bockbierspezialität erhalten Sie ab März 2021 in Handel und ausgewählten Gastronomien exklusiv in der Bitburger Stubbi-Flasche (0,33l). Bestellungen sind auch online bei unserem Partner-Shop Bier Deluxe möglich.

Geschmack

Hopfig & fruchtig-frisch

Hopfen lens lens lens panorama_fish_eye panorama_fish_eye
Malz lens lens lens panorama_fish_eye panorama_fish_eye
Helligkeit lens lens lens lens lens
Alkohol lens lens lens lens lens
Frucht lens lens lens lens panorama_fish_eye

Von traditionellen Bockbier-Rezepturen inspiriert, hat unser Braumeister Stefan Meyna zum Frühjahr das Bitburger Maibock eingebraut. Die fein abgestimmte Hopfenmischung aus Hallertauer und Bitburger Siegelhopfen sowie dem fruchtigen Aromahopfen Ariana verleiht dem Maibock seinen fruchtig-frischen, süffigen Charakter. Fein-blumig im Antrunk entfalten sich Noten von Ananas, Zitrone sowie Pfirsich und werden harmonisch von einer dezenten Malzsüße abgerundet. Sonnig-golden mit weißem, feinporigem Schaum – der Biergenuss im Frühling.

 


  • Sorte: Bockbier hell
  • Stammwürze: 16,2 %
  • Alkohol: 6,7 % vol
  • Brennwert (100 ml): 60 kcal / 250 kJ
  • Fett (100 ml): 0 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
  • Kohlenhydrate (100 ml): 5,0 g
  • davon Zucker: 0 g
  • Eiweiß (100 ml): 0,7 g
  • Salz (100 ml): 0 g

Rezepte

Spargel mit Grill-Schinken

Kochen und Grillen mit Bitburger: Echte Gourmets wissen, dass sich unser Bitburger Maibock nicht nur hervorragend trinken lässt, sondern auch die Basis für viele köstliche Rezepte wie unseren Spargel mit gegrilltem Schinken und Melone bildet. Jetzt Rezept finden und nachkochen!

Bitburger Rezepte entdecken arrow_right

Bitburger Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erfahren rechtzeitig, wann und welche neuen Biere wir für Sie brauen.

Hier geht es zum Newsletter arrow_right