Bitburger Nordic Gold – Premium Lager

Stürmisch wie das Meer und wild wie die Wikinger: Unser Bitburger Nordic Gold – Premium Lager. Gemeinsam mit unseren Freunden von Amon Amarth haben wir ein charakteristisches und intensives Bier gebraut, wie gemacht für echte Kerle und starke Frauen. Veredelt mit dem Aromahopfen Simcoe sorgt das limitierte Lager für unverwechselbaren Geschmack. 

Geschmack

Hopfen lens lens lens panorama_fish_eye panorama_fish_eye
Malz lens lens lens lens panorama_fish_eye
Helligkeit lens lens lens panorama_fish_eye panorama_fish_eye
Alkohol lens lens lens lens panorama_fish_eye
Frucht lens lens lens lens panorama_fish_eye

Charakteristisch und intensiv – unser Bitburger Nordic Gold – Premium Lager ist wie gemacht für echte Kerle und starke Frauen. Um unserem hellen Bier seinen unverwechselbaren Geschmack zu verleihen, haben wir dieses nicht nur mit Bitburger und Hallertauer Siegelhopfen eingebraut, sondern es ebenso mit dem Aromahopfen Simcoe veredelt. Pilsener-, Münchner- und Karamell-Malze verleihen dem Lager zudem einen honigfarbenen Glanz, der an Met, den beliebten Honigwein der Wikinger, erinnert. 


Das Bitburger Nordic Gold – Premium Lager haben wir als Brauerei gemeinsam mit unseren Musikfreunden von Amon Amarth eingebraut. Die schwedische Melodic-Death-Metal-Band wurde 1992 gegründet und lässt sich für ihre weltweit erfolgreichen Songs vor allem von der skandinavischen Geschichte und der Wikinger-Mythologie inspirieren. Bis heute hat die Band 11 Studioalben veröffentlicht; die beiden letzten Alben „Jomsviking“ (2016) und „Berserker“ (2019) waren jeweils 14 Wochen auf Platz 1 der deutschen Album-Charts. Übrigens: Der Name Amon Amarth geht auf J. R. R. Tolkiens Werk „Herr der Ringe“ zurück und lässt sich mit „Schicksalsberg“ übersetzen. 

Zur Amon Amarth Webseite


Unser Bitburger Nordic Gold – Premium Lager ist als limitierte Edition von Mitte Juli bis September exklusiv bei Kaufland und in unserem Bitburger Online Shop erhältlich, passend zu den Festivals im Sommer und zur Europa-Tournee unserer Death-Metal-Freunde von Amon Amarth.


Bei einem Lagerbier, kurz auch als Lager bezeichnet, handelt es sich um ein untergäriges Bier, das bei niedriger Temperatur vergoren wird und das durch seine Lagerung reift, um so seinen unverwechselbaren Geschmack zu entwickeln. Das Bier geht dabei auf Anton Dreher zurück, der 1841 laut Überlieferungen das erste Lagerbier einbraute. Je nach Auswahl der Zutaten kann ein Lagerbier hell, bernsteinfarben oder sogar dunkel sein, wobei helle Lagerbiere weltweit am häufigsten getrunken werden.


Unser charakteristisches und intensives Bitburger Nordic Gold – Premium Lager zeichnet sich durch einen Alkoholgehalt von 5,5 % vol. und 13,5 % Stammwürze aus. 


Bierstil: Vollbier
Stammwürze: 13,7 %
Alkohol: 5,5 % vol
Brennwert (100 ml): 52 kcal / 217 kJ
Fett (100 ml): 0 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
Kohlenhydrahte (100 ml): 4,6 g
davon Zucker: 0 g
Eiweiß (100 ml): 0,6 g
Salz (100 ml): 0 g


Musik

Die Bitburger Musikfreunde

Einzigartiger Sound, einzigartiger Geschmack – Bitburger und Musik, das passt! Nicht umsonst heißt es bei vielen Konzerten und Musik-Events an der Theke „Bitte ein Bit“! Ob namhafte Musikgrößen oder talentierte Newcomer: Wir präsentieren unsere Musikfreunde. 

Unsere Bitburger Musikfreunde arrow_right

GESCHMACKSVERSPRECHEN

Bitburger Hopfengarantie

Für unsere Bitburger Hopfenrezeptur verwenden wir nur die besten Hopfensorten. Besonders stolz sind wir auf den Bitburger Siegelhopfen, der nur wenige Kilometer von der Brauerei entfernt mit größter Sorgfalt angepflanzt und ausschließlich für unsere Biere verwendet wird.

Alles zum Bitburger Siegelhopfen arrow_right

GESCHMACKSVERSPRECHEN

Bitburger Malzgarantie

Strikte Vorgaben und besondere Qualitätsanforderungen: Für unser Bitburger Bier verwenden wir ausschließlich beste Gerste, die in den Mälzereien für uns zu Bitburger Braumalz verarbeitet wird.

Alles zum Bitburger Braumalz arrow_right

Bitburger Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erfahren rechtzeitig, wann und welche neuen Biere wir für Sie brauen.

Hier geht es zum Newsletter arrow_right