Leckere Rezept-Tipps nicht nur für Sportler

Fit bleiben vor und während dem Sport

Die Ernährung spielt für Sportler unumstritten eine besonders wichtige Rolle. Welches Essen ihr vor oder während dem Training zu euch nehmt, hat einen großen Einfluss auf eure sportliche Leistungsfähigkeit. Diesem Thema hat sich auch Star- und Fernsehkoch Christian Henze, der neben dem Kochen auch eine große Leidenschaft für Laufen und Mountainbiken hat, angenommen und für uns zwei Rezepte kreiert.

Kokos Müsli mit Himbeeren - ideal als Frühstück oder vor dem Start

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Flasche Bitburger Radler 0,0%
  • ½ Vanilleschote
  • 50 g Milchreis
  • 50 ml Kokosmilch
  • 2 ½ EL Kokosraspel
  • 3 TL Haferflocken
  • 1 kleine Handvoll Himbeeren (ca. 50 g)
  • einige Minzblätter zum Garnieren

Zubereitung

  • Bitburger und Kokosmilch in einen Topf geben.
  • Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen, beides zusammen mit dem Milchreis in den Topf geben und aufkochen. Dann bei niedriger Hitze unter gelegentlichem Rühren 25-30 Minuten quellen lassen.
  • Die Vanilleschote entfernen und 15-20 Minuten abkühlen lassen.
  • Inzwischen Kokosraspel und Haferflocken in einer kleinen Pfanne ohne Fettzugabe unter Rühren rösten und auf einem Teller abkühlen lassen.
  • Himbeeren abspülen und abtropfen lassen. Minzblätter waschen und trocken tupfen.
  • Die geröstete Kokosraspel-Haferflocken-Mischung locker unter den Reis heben und in zwei Schalen füllen. Die Himbeeren auf die Portionen verteilen und mit Minze garniert servieren.

Fitness Balls mit Cranberries - ideal beim Sport, in den Pausen oder danach

Zutaten für ca. 20 Stück

  • 225 g entsteinte Datteln
  • 170 g Honig
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 Prise Salz
  • 110 g kernige Haferflocken
  • 50 g Pistazienkerne
  • 50 g Pinienkerne
  • 120 g getrocknete Cranberries

Zubereitung

  • Alle Zutaten in einen Standmixer geben und zu einer homogenen Masse verarbeiten.
  • Die Masse aus dem Mixer nehmen und mit den Händen zu ca. 20 Bällchen formen.
  • In einen luftdicht schließenden Behälter füllen und um Kühlschrank aufbewahren.

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Zubereitung der Rezepte und freuen uns über euer Feedback!

Zur perfekten Erfrischung nach dem Sport empfehlen wir euch unser Bitburger 0,0%, das mit seiner isotonischen Wirkung und dem enthaltenen Vitamin B12 außerdem eine schnelle Regeneration unterstützt.

Wer Lust auf ein vegetarisches Sommerrezept von Christian Henze hat, kann gerne hier weitere Inspirationen zur gesunden Ernährung finden.

1 Kommentar

01.10.2019, 11:52 Uhr John

1

Antworten

Kommentieren und dokumentieren

Willkommen in der Welt von Bitburger

Als Deutschlands Fassbiermarke Nr. 1 tragen wir Verantwortung und setzen uns für einen gewissenhaften Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Die Website Bitburger.de enthält Informationen über Alkohol. Deshalb bitten wir Sie, folgende Frage zu beantworten:

Sind Sie über 16 Jahre alt?
Diese Seite ist leider nicht für Sie zugänglich!