Wandern auf den Wegen des Teufels

Ein eindrucksvoller und abwechslungsreicher Wanderweg im Herzen der Eifel

Imposante Felsen, schmale Wege und eine Natur, die einfach begeistert – inmitten der Eifel, genauer gesagt zwischen Ernzen und Ferschweiler, ist sie gelegen: die Teufelsschlucht. Nicht nur Touristen aus aller Welt, sondern auch Einheimische lassen sich immer wieder aufs Neue von der einzigartigen Schlucht in ihren Bann ziehen. Und ob Groß oder Klein: Eine Wanderung durch die 190 Millionen Jahre alten Sandsteinformationen ist ein absolutes Highlight, das man so schnell nicht vergessen wird.

Weiterlesen

75 Jahre und kein bisschen müde

Warum Karl-Heinz Schröder den Bitburger Läufercup problemlos läuft

Zehn anstrengende Kilometer, vier Runden durch die Innenstadt von Gerolstein in der Eifel und ein 75-Jähriger mit verdammt viel Kondition: Karl-Heinz Schröder ist unser Vorbild beim Bitburger 0,0% Läufercup. Warum der Rommersheimer aktiver und fitter ist als die meisten 20-Jährigen und wie er zum Laufen gekommen ist, erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Sieben Fragen an eine Hindernisläuferin

Francesca Klein zu ihrem Sport, ihren Anfängen und der manchmal fehlenden Motivation 

Als Hindernisläuferin hat Francesca Klein mit ihren 22 Jahren schon viele Erfolge eingefahren. Sie wurde Erste beim Hindernislauf im niederländischen Hellendoorn und beim FFSMR in Wacken, sechsmal Zweite und einmal Dritte bei diversen Läufen in den verschiedensten Städten und Ländern (Belgien, Schweiz und Südafrika).

Ja, für Francesca – von allen Frenchi genannt – läuft es rund. Auch für die Zukunft hat sich die ambitionierte Hindernisläuferin viel vorgenommen.

Weiterlesen

Warum Regeneration zum Sport gehört

Der Trainer der Deutschen Triathlon Union, Ron Schmidt, klärt auf

Die Deutsche Triathlon Union – kurz DTU – hat kürzlich ein anspruchsvolles Trainingslager auf Mallorca absolviert und Bitburger war dabei. Trainer Ron Schmidt hat mit Laura Lindemann auch eine Bitburger 0,0% Athletin im Team. Als professionelle Sportlerin ist sie bereits Europameisterin auf der Sprint-Distanz 2017 und belegte im gleichen Jahr den 3. Platz des World Triathlon Hamburg.

Weiterlesen

Von der Idee zum Bier

Wie entsteht eigentlich ein neues Bier, worauf kommt es an und was macht das Malz im Bier?

Unser Braumeister und Leiter der Bitburger Pilotbrauerei Dr. Stefan Hanke ist immer ganz nah dabei, wenn es um die Entwicklung neuer Sorten oder Biere geht. Seit über 20 Jahren nutzt Bitburger dazu die hauseigene Pilotbrauerei, die mit einem Sudwerk von 2.000 Litern eine „kleine eigenständige Brauerei“ ist. Sie kann somit im Kleinen ausprobieren, was später im großen Sudhaus gebraut wird. Neben Spezialsuden für firmeninterne Jubiläen oder Weihnachtsbier für die Mitarbeiter werden hier auch die Craftwerk-Biere der Braugruppe mit viel Liebe und Sachverstand eingebraut. Und die Bitburger Pilotbrauerei war auch „Geburtshelfer“ beim neuen Bitburger Premium Kellerbier, das seit März 2018 deutschlandweit in Handel und Gastronomie eingeführt wurde.

Weiterlesen

Willkommen in der Welt von Bitburger

Als Deutschlands Fassbiermarke Nr. 1 tragen wir Verantwortung und setzen uns für einen gewissenhaften Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Die Website Bitburger.de enthält Informationen über Alkohol. Deshalb bitten wir Sie, folgende Frage zu beantworten:

Sind Sie über 16 Jahre alt?
Diese Seite ist leider nicht für Sie zugänglich!