Familiengeschichten bei Bitburger

Die Bitburger Braugruppe ist ein Familienunternehmen durch und durch. Nicht nur in der Geschäftsleitung folgt eine Generation auf die nächste, sondern auch bei den Mitarbeitern.

Heute haben wir zwei Auszubildende im Interview, die bereits in zweiter beziehungsweise vierter Generation bei Bitburger arbeiten: Jan Schranz, 18 Jahre alt, macht eine Ausbildung als Industriemechaniker für Betriebstechnik und ist im zweiten Lehrjahr. Markus Zeien ist 22 und im dritten Ausbildungsjahr als Industriekaufmann. Beide kommen aus der Region und trinken natürlich am liebsten Bitburger.

Weiterlesen

Wer hat Angst vorm Schwarzen Mann?

Niemand – man sollte ihn „erwandert“ haben

Der „Schwarze Mann“ liegt in der Schnee-Eifel, kurz Schneifel genannt und ist mit ca. 697,3 Metern die höchste Erhebung im Naturpark der Nordeifel und die dritthöchste der Eifel. Die Umgebung beweist sich als ein gut erschlossenes Wandergebiet und ist zugleich das größte Wintersportgebiet in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen

Barbecue hat immer Saison

Und Wintergrillen hat das besondere Etwas 

Für die Meisten endet die Grillsaison im Sommer, aber nicht für unseren Grillprofi Manuel Weyer. Für Manuel gibt es keine Grillsaison, er übt seine Leidenschaft 365 Tage im Jahr aus. Auch in diesem Jahr hat er wieder Zeit für uns gefunden und lässt auch diesmal keine Fragen offen.

Weiterlesen

Ein Lebenstraum für Läufer

Anna und Matthias beim New York City Marathon 

Der NEW YORK CITY MARATHON – für einen Großteil aller Läufer ist das ein Lebenstraum. Für uns, Anna Plinke und Matthias Küsters, ist auf der „Bucket List“ dahinter nun ein Haken. Im Folgenden wollen wir unsere Erlebnisse im Rahmen des New York City Marathon 2018 mit Euch teilen – ein Urlaub der etwas anderen Art, bei dem man sich zwischendurch fragt, warum man sich das antut, bis man sich inmitten eines absoluten Gänsehaut-Erlebnisses befindet.



Weiterlesen

Überall Hopfen

Zu Besuch in der Hallertau, dem größten zusammenhängenden Hopfen-Anbaugebiet der Welt

Ich kenne Hopfen, weiß wie er wächst und warum er für unser Bier so wichtig ist. Schon oft bin ich in „unseren“ Hopfengärten gewesen. In Holsthum, nur 15km von Bitburg entfernt und mitten im Naturpark Südeifel gelegen, baut Andreas Dick für uns exklusiv den Bitburger Siegelhopfen an, ein wichtiger Bestandteil für den Geschmack unserer Bitburger Biere. Neben dem Bitburger Siegelhopfen verwendet die Bitburger Brauerei auch Hopfen aus der Hallertau. Ein guter Grund, sich dieses Hopfenanbaugebiet einmal aus der Nähe anzusehen.

Weiterlesen

Willkommen in der Welt von Bitburger

Als Deutschlands Fassbiermarke Nr. 1 tragen wir Verantwortung und setzen uns für einen gewissenhaften Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Die Website Bitburger.de enthält Informationen über Alkohol. Deshalb bitten wir Sie, folgende Frage zu beantworten:

Sind Sie über 16 Jahre alt?
Diese Seite ist leider nicht für Sie zugänglich!