Dry January

Gastautoren

21.12.2022 · 5 Min. Lesezeit

Dry January – woher kommt dieser Neujahresvorsatz?

Das neue Jahr bringt die guten, alten Vorsätze hervor. Besonders beliebt unter diesen ist der sogenannte „Dry January“. Darunter wird der Verzicht auf den Genuss von alkoholischen Getränken im ersten Monat des anstehenden Jahres verstanden. Nach den zahlreichen Feiertagen mit ihren leckeren Naschereien und dem ein oder anderen Heißgetränk auf dem Weihnachtsmarkt kann es mehr als sinnvoll sein, dem Körper eine kleine Auszeit zu gönnen um im nächsten Jahr motiviert durchzustarten. Ob mehr Sport treiben oder Wert auf eine bewusstere Ernährung legen: Auf Alkohol verzichten bringt nicht nur per se Vorteile mit sich, sondern steht auch für einen schneller spürbaren Erfolg im Hinblick auf andere Zielsetzungen, unter denen das neue Kapitel aufgeschlagen werden soll. Die ursprüngliche Initiative einer Gesundheitsstiftung in Großbritannien, die den Abstinenzmonat seinerzeit ins Leben gerufen hat, ist mittlerweile zum echten Selbstläufer geworden. Also, Karten auf den Tisch: Was bringt ein Monat ohne Alkohol überhaupt und wusstest du, dass du beim Verzicht auf Bier Obacht geben solltest? Wir verraten es dir! PS: Natürlich erfährst du zudem, wie du im Januar, aber gerne auch ganzjährig, nicht auf deinen geliebten Biergenuss verzichten musst.

Das bringt ein Monat ohne Alkohol

Wichtig: Ein Monat ohne Alkohol sorgt nicht gleich dafür, dass du dich plötzlich wie neu geboren fühlst. Doch tatsächlich kann das körperliche Wohlbefinden steigen, die Konzentrationsfähigkeit zunehmen und das Immunsystem gestärkt werden. Zusätzlich kann aus dem Fasten auf alkoholhaltige Getränke hervorgehen, dass du besser schläfst, sich die Verdauung schneller reguliert und die Leber entgiftet wird.

Ist alkoholfreies Bier wirklich immer alkoholfrei?

Alkoholfreies Bier ist nicht gleich alkoholfreies Bier: In Deutschland dürfen Getränke bis zu einem Restalkoholgehalt von 0,5% als alkoholfrei bezeichnet werden. Daher solltest du, wenn du wirklich restlos Fasten möchtest, auf die Auswahl geeigneter Produkte achten. Bei Bitburger 0,0% ist der Name Programm: Drin steckt, was draufsteht! Unsere Alkoholfreien werden nach einer speziellen Rezeptur nach den Vorgaben des Deutschen Reinheitsgebotes eingebraut. In einem schonenden Brauverfahren wird der Alkohol anschließend komplett entzogen, was gleich zwei Vorteile mit sich bringt. Einerseits liegt der Restalkohol mathematisch gesehen stets bei 0,0%, womit dieser geringer ist als bei Fruchtsäften, wie beispielsweise Apfelsaft. Andererseits bleibt der volle Biergeschmack erhalten, sodass du in puncto Genuss keinerlei Kompromisse eingehen musst, wenn du zu unseren 0,0%-Produkten greifst.

Bitburger 0,0% Alkoholfrei – perfekt, um deine Neujahrsvorsätze wahrzumachen

So gut kann alkoholfrei schmecken. 0,0% Alkohol bei 100% Geschmack kommt bei uns in vielen geschmacklichen Facetten daher: “Blaues” Bitburger 0,0% Pils, spritzig-frisches Radler, auch als vollmundig-fruchtiges Radler naturtrüb erhältlich, und fruchtiges Grapefruit. Durch ein bestimmtes Verhältnis aus Flüssigkeit und Zucker sind diese Sorten isotonisch und zudem mit Kohlehydraten, Mineralstoffen und Vitaminen wie Vitamin B6, B12 sowie Folsäure angereichert. So eignen sich unsere Durstlöscher nicht nur ideal für eine Erfrischungspause, sie bringen alle Eigenschaften mit, die den Körper nach sportlicher Aktivität unterstützen, die mentale Fitness supporten und zum Erhalt der Leistungsfähigkeit beitragen können. Isotonisch bedeutet im Übrigen, dass unser alkoholfreies Bier den gleichen osmotischen Druck wie menschliches Blut hat, wodurch die enthaltenen Nähr- und Mineralstoffe schneller und effizienter vom Körper aufgenommen werden. Wenn du es jedoch lieber herb magst, viel Wert auf einen bewussten Lifestyle legst und echten Pils-Geschmack genießen möchtest, dann solltest du dir unser zuckerfreies, kalorienreduziertes Bitburger 0,0% Herb nicht entgehen lassen. Fazit: Ob bei der Sportchallenge, einer bewussteren, aktiveren und gesünderen Lebensweise oder dem klassischen Alkoholfasten an sich – mit Bitburger 0,0% ist dir die perfekte Trinkbegleitung sicher, damit du einfach genussvoller im neuen Jahr durchstarten kannst!

Was sagen Sie dazu?

error_outline
error_outline

Bitte beachten Sie unsere Blog-Richtlinien


  • Losch, Klaus-Peter 27.09.2023
    Dem 0,0 % Alkohol möchte ich widersprechen. Normalerweise trinke ich zum Abendessen dieses Pils. Nur habe ich mal heute Mittag eine Flasche leergetrunken und habe leicht merklich ein Alkohol bedingtes Gefühl gehabt.

    Antworten
  • Wolfgang Wisniewski 22.08.2023
    Habe mein 68sten gefeiert und ich muss sagen, das 0.0 % Pils und Herb (53 Flaschen sind leer) ist toll angekommen. Beim Herb haben die Kalorien rege Intresse gebracht.
    MFG Wolle

    Antworten
  • Monika  01.07.2023
    Lange schon hab ich mir ein 0,0 ohne Zucker gewünscht und ich muss sagen sehr sehr lecker das Bier 🍻 🍻

    Antworten
  • Witzig Maik 03.04.2023
    Super
    Heute Bitburger 0,0 Herb in der 0,5 Liter Flasche gesehen. (Getränkewelt)
    Gleich 2 Kisten mitgenommen.
    Ich hoffe Ihr erweitert jetzt die Sorte auf die 0,5 Liter Flasche und andere Märkte, Discounter etc. bekommen diese auch.
    Bisher habe ich immer nur 0,33 Liter gesehen.
    Wäre Super wenns das immer geben würde in der 0,5l Flasche.

    Antworten
  • Dete 15.02.2023
    Bitte ein Bit alkoholfrei Herb…aber nicht nur im 6erPack sondern als 30 er Kasten zum vernünftigen Preis. Ein sehr schmackhaftes alkoholfreies Bier und dann noch ohne Zucker. Bestnote. Danke

    Antworten
  • REINER CORNELIUS 08.02.2023
    Ich trinke seid einem Jahr nur noch das Bitburger 0.0 Alkoholfrei (Einfach geschmacklich spitze) Ich vermisse die 4,8 % Alkohol nicht.

    Antworten
  • Frank Kaiser  06.02.2023
    Hallo Bitburger Team,
    schön, dass 0,0% allen so lecker schmeckt.
    Vielleicht wäre es ja auch möglich, als nächste neue Sorte ein 0,0% glutenfrei ins Sortiment aufzunehmen. Würde mich freuen und ist sicherlich auch ganz lecker. Viele Grüße

    Antworten
  • Lars Zimmermann 05.02.2023
    Ich trinke das 0,0 herb sehr gerne. Meiner Meinung nach das beste alkoholfreie, welches vom Geschmack am ehesten an normales Bier ran kommt. Schade nur, dass man es nicht im 0,5l Kasten bekommt.

    Antworten
  • Michael Schneider 03.02.2023
    Ich finde das mit dem Alkoholfreiem Bitburger echt super und da ich finde das Bitburger eh das beste Bier ist, ich trinke zwar kein reines Bier mehr aber seit es das Bitburg Radler 0,0 % gibt geht es mir nicht mehr aus. Weiter so ich 👍

    Antworten
  • Ralf Schlunken 03.02.2023
    Ich bin Fan von 0,0% da ich meist Fahrbereitschaft habe und den Geschmack von Standard Bit 0,0 % und Radler 0.0% sehr schätze ! Natürlich auch die kalorische Reduktion

    Antworten
  • Patrick  03.02.2023
    Es ist nicht schlecht,aber ich bleibe bei dem "Normalen"also mit Alko weil es viel besser schmeckt

    Antworten
  • Drewing 03.02.2023
    Wir sind sehr begäster von Alkoholfreien Bier kaufen wir sehr oft , auch unsere Gäste verlangen es immer

    Antworten
  • Anja Siebels  03.02.2023
    Super,0,0% da ich gerade meine Ernährung umgestellt und mich gesünder ernähren will. Kommt gerade recht. Klasse!!!

    Antworten