Gegrilltes Kalbskotelett mit Urtomaten

Rezept für 4 Portionen

Rezept als PDF zum Drucken arrow_right

Zutaten

Für die Koteletts:

4 Koteletts à ca. 250 g

8 Zweige Rosmarin, Lavendel & Thymian

Salz aus der Mühle

Pfeffer aus der Mühle

 

Pflanzenöl zum Einfetten des Grillrostes

 

Für den Tomatensalat:

500 g bunte Tomaten

2 Schalotten

2 EL Honig

1 EL Feigensenf

100 ml Bitburger Radler

50 ml Olivenöl

 

Gartenkräuter zum Verfeinern

(z. B. Minze, Melisse, Petersilie, Kapuzinerkresse)

Zubereitung

  1. Den Grill (mit Deckel ca. 200° C - 220° C) für mittlere - hohe direkte Hitze vorbereiten.
     
  2. Die Koteletts mit Salz würzen. Kräuter abzupfen und fein schneiden. Das Fleisch mit geschlossenem Deckel 3 - 4 Minuten von jeder Seite grillen. Nach dem Wenden mit Pfeffer würzen und mit Kräutern bestreuen. Anschließend weitere 3 - 4 Minuten ohne Hitze ruhen lassen (optimale Kerntemperatur 54° C - 56° C).
     
  3. Die Tomaten putzen, den Strunk entfernen und je nach Beschaffenheit schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Alle Zutaten miteinander vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Schluss mit feinen Gartenkräutern bestreuen.