Hopfenkoteletts mit Herbstpilzen

Rezept für 4 Portionen

Vorbereitungszeit: 15 Min.

Grillzeit: 15 Min.

Gesamtzeit: 30 Min.

Rezept als PDF zum Drucken arrow_right

Zutaten

Für die Koteletts:

2 Lammkarrees à ca. 400 g

Salz aus der Mühle

Pfeffer aus der Mühle

½ TL gemahlener Fenchel

2 EL Olivenöl

2 EL Bitburger Premium Kellerbier

 

Für die Pilze:

2 Stangen Zitronengras

1 EL Korianderkörner

1 getrocknete Chilischote

1 EL brauner Zucker

1 TL grobes Salz

Zesten von 1 Bio Limette

Zesten von 1 Bio Orange

1 kg gemischte große Pilze (z. B. Champignons, Kräuterseitlinge, Pfifferlinge, Austernpilze)

2 EL Pflanzenöl

2 Stangen Frühlingszwiebeln

Zubehör

1 Grill-/Kochgeschirr

Zubereitung

 

  1. Den Grill (mit Deckel ca. 160° C - 180° C) für mittlere direkte Hitze vorbereiten.
     
  2. Die Lammkarrees mit Salz, Pfeffer und Fenchel rundherum würzen.
     
  3. Das Fleisch mit Öl sowie Kellerbier bepinseln und mit der Fettseite bei indirekter Hitze 3 - 4 Minuten grillen. Danach weitere 2 - 3 Minuten von jeder Seite grillen und 5 Minuten ohne Hitze ruhen lassen (optimale Kerntemperatur 58° C - 60° C). Zum Servieren in Koteletts schneiden.
     
  4. Für die Pilze Zitronengras fein schneiden. Danach mit Koriander, Chili, Zucker und Salz im Mörser grob vermahlen. Zesten sowie Zitronengras zugeben. Pilze mit einem Pinsel abbürsten. Danach gründlich mit Öl vermengen und dem Rub einreiben. Pilze 6 - 8 Minuten im erhitzten Grill-/Kochgeschirr mit geschlossenem Deckel grillen. Dabei einmal wenden. Den Lauch putzen, in Stücke schneiden und kurz mitgrillen.