„Smashed Potatoes“

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit: 5 Minuten

Grillzeit: 40 - 45 Minuten

Ruhezeit: 5 - 8 Minuten

Rezept als PDF zum Drucken arrow_right

Zutaten

Für die Kartoffeln:

800 g mittelgroße mehlig-kochende Kartoffeln

40 g gemischte Kräuter (z. B. Petersilie, Schnittlauch, Estragon, Kresse)

50 g getrocknete Tomaten

50 g gemischte Oliven, entsteint

25 ml Bitburger Apfel Cider

 

Für den Dip:

200 g Sauerrahm

4 EL Senf

Meersalz

Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung

  1. Den Grill für mittlere bis starke indirekte Hitze (180 - 200° C) vorbereiten.

  2. Die Kartoffeln waschen und trocknen. Danach bei geschlossenem Deckel ca. 40 - 45 Minuten weich grillen.
     
  3. Die Kräuter verlesen und fein schneiden. Tomaten würfeln und Oliven in dünne Ringe schneiden. Alle Zutaten mit dem Cider vermengen und mit Salz sowie Pfeffer würzen.
     
  4. Für den Dip Sauerrahm mit Senf sowie 2/3 der Kräuter verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  5. Die fertigen Kartoffeln 5 - 8 Minuten ausdampfen lassen, auf eine große Servierplatte geben und mit Schwung plattdrücken. Mit Salz und Pfeffer würzen.
     
  6. Zum Schluss die Tomaten, Oliven sowie den Dip darauf verteilen und mit den restlichen Kräutern bestreuen. Je nach Geschmack mit 2 - 3 EL Tomaten- oder Olivenöl toppen.

Tipp:

Zum Toppen der Kartoffeln könnt ihr alles nehmen, was euch schmeckt, z. B. BBQ-Käse, gegrilltes Fleisch oder auch Salat wie marinierter Rucola.