„The Big BitBurger“ mit Cola-Bier-BBQ-Sauce

Rezept für 4 Portionen

Rezept als PDF zum Drucken arrow_right

Zutaten

Für die Soße:

5 Knoblauchzehen

35 ml Pflanzenöl

75 g Rohrohrzucker

300 ml Ketchup

80 ml Himbeeressig

25 g Currypulver

1 EL getrockneter Oregano

1 EL Cayennepfeffer

1 EL Zwiebelpulver

½ EL fein gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Prise Nelkenpulver

200 ml Bitburger Cola

 

Für das Patty:

1 kg frisches gemischtes Hackfleisch vom Metzger

Salz aus der Mühle

Pfeffer aus der Mühle

 

Für den Belag:

4 Burger Brötchen XXL

1 Avocado

8 Romanasalatblätter

8 Scheiben luftgetrockneter Schinken

2 Fleischtomaten

2 Mozzarella

Einige Blättchen Basilikum

 

Pflanzenöl zum Einfetten des Grillrosts

Zubereitung

  1. Den Grill (mit Deckel ca. 180° C - 200° C) für mittlere-hohe direkte Hitze vorbereiten.
     
  2. Für die BBQ-Soße den Knoblauch schälen, fein schneiden und mit Olivenöl sowie Zucker in Grill-/Kochgeschirr kurz mit geöffnetem Deckel angrillen. Danach die restlichen Zutaten, sowie das Cola-Bier dazugeben und aufkochen. Den Deckel schließen und simmern lassen, bis die BBQ-Soße leicht eingedickt ist.
     
  3. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu 4 gleichgroßen Pattys formen. Den Grillrost mit Öl einfetten und die Pattys 4 - 5 Minuten geschlossen grillen. Die Brötchen halbieren, mit Öl einpinseln und auf Sicht grillen, bis sich ein Muster abzeichnet. Avocado halbieren, entkernen, die Schale entfernen und in Spalten schneiden. Tomaten in Scheiben schneiden und den Mozzarella abzupfen.
     
  4. Die Pattys wenden, mit 2 - 3 Scheiben Tomate und Mozzarella belegen und die Pattys weitere 4 - 5 Minuten fertig grillen.
     
  5. Zum Belegen die Soße auf die Böden streichen und Salat sowie Avocado darauf verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schinken zugeben, das gegrillte Patty darauflegen und mit dem Deckel abschließen.