Bitburger Radler naturtrüb

Zitronig-fruchtig: 40 % Bitburger Premium Pils und 60 % naturtrübe Zitronenlimonade verleihen unserem Radler naturtrüb seinen erfrischenden Geschmack.

Geschmack

Zitronig-fruchtig

Hopfen lens panorama_fish_eye panorama_fish_eye panorama_fish_eye panorama_fish_eye
Malz lens lens panorama_fish_eye panorama_fish_eye panorama_fish_eye
Helligkeit lens lens lens lens lens
Alkohol lens panorama_fish_eye panorama_fish_eye panorama_fish_eye panorama_fish_eye
Frucht lens lens lens lens lens

Zitronig-fruchtig sowie vollmundig und ausgewogen im Trunk präsentiert sich unser Bitburger Radler naturtrüb. 40 % Bitburger Premium Pils und 60 % naturtrübe Zitronenlimonade verleihen dem Biermischgetränk seinen besonderen Geschmack, der an sonnengereifte, saftige Zitronen erinnert – und das bei nur 1,9 % Alkohol. Ein vollmundig-fruchtiges Radler mit fruchtiger Süße.  


  • Bierstil: Biermischgetränk
  • Alkohol: 1,9 % vol
  • Brennwert (100 ml): 38 kcal / 157 kJ
  • Fett (100 ml): 0 g
  • davon gesättigte Fettsäuren: 0 g
  • Kohlenhydrate (100 ml): 6,6 g
  • davon Zucker: 5,1 g
  • Eiweiß (100 ml): 0 g
  • Salz (100 ml): 0 g

Rezepte

Bitburgers Beef Sandwich

Kochen und Grillen mit Bitburger: Echte Gourmets wissen, dass sich unser Bitburger Radler naturtrüb nicht nur hervorragend trinken lässt, sondern auch die Basis für viele köstliche Rezepte wie unser Beef Sandwich bildet. Jetzt Rezept finden und nachkochen!

Bitburger Rezepte entdecken arrow_right

Bitburger Malzgarantie

Strikte Vorgaben und besondere Qualitätsanforderungen: Für unser Bitburger Bier verwenden wir ausschließlich beste Gerste, die in den Mälzereien für uns zu Bitburger Braumalz verarbeitet wird.

Alles zum Bitburger Braumalz arrow_right

Brauprozess

40 % Bitburger Premium Pils und 60 % naturtrübe Zitronenlimonade ergeben ein vollmundig-fruchtiges Radler mit angenehmer Süße.

Unsere Brauprozesse im Überblick arrow_right

Bitburger Newsletter

Mit unserem Newsletter bleiben Sie immer auf dem Laufenden und erfahren rechtzeitig, wann und welche neuen Biere wir für Sie brauen.

Hier geht es zum Newsletter arrow_right