"Beer-Dogs" mit BBQ-Mayonnaise

  • Schwierigkeitsgrad: Profi
  • Vorbereitungszeit 120 Minuten
  • Zubereitungszeit: 10 Minuten
  • Portionen: 4

Zutaten

Zubereitung

Zutaten

Für die Bratwurst

  • 4 Zwiebeln
  • Zitronenthymian: 4 Zweige
  • Zesten und Saft von 2 Bio-Zitronen
  • Honig: 50 g
  • Bitburger Radler naturtrüb: 300 ml
  • 8 frische grobe Bratwürste vom Metzger
  • Salz a. d. Mühle
  • Chili a. d. Mühle

Für die Mayonnaise

  • 1 Ei
  • Zuckerrübenkraut: 1 EL
  • Tomatenketchup: 1 EL
  • Sojasauce: 2 EL
  • brauner Rohrzucker: 1 EL
  • Saft von 1 Bio-Limette
  • Pflanzenöl: 200 ml

Für den Belag

  • Rucola: 100 g
  • 2 Äpfel
  • 4 Hot Dog Brötchen
  • Pflanzenöl zum Einfetten des Grillrostes

Zubehör

  • 1 Handvoll gewässerte Räucherchips (Am besten Fruchthölzer) Grill-/Kochgeschirr

Zubereitung

  1. Für die Marinade Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Thymian gegebenenfalls von den Stielen zupfen und fein schneiden. Zwiebeln, Thymian und Zesten sowie Saft der Zitronen vermischen und Honig sowie Bier hinzugeben. Alles mit Salz und Chili würzen. Anschließend die Bratwürste hineinlegen und abgedeckt mindestens ein bis anderthalb Stunden marinieren. Idealerweise über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

  2. Den Grill (mit Deckel für ca. 160 °C) für mittlere indirekte/direkte Hitze vorbereiten.

  3. Für die Mayonnaise das Ei trennen. Das Eigelb dann zusammen mit Zuckerrübenkraut, Ketchup und Sojasauce sowie Zucker und Limettensaft in eine Schüssel geben und verrühren. Anschließend das Öl zuerst tröpfchenweise, danach fließend einrühren. Alles mit Salz und Chili würzen.

  4. Den Grillrost mit Öl fetten. Anschließend die Würstchen aus der Marinade nehmen, trocken tupfen und auf die indirekte Hitze legen. Die Räucherchips direkt auf die Briketts (Holzkohle) streuen und 8 bis 10 Minuten räuchern.

  5. Die Marinade in Grill-/Kochgeschirr füllen und währenddessen bei direkter Hitze einkochen.

  6. Für den Belag den Rucola putzen und verlesen. Die Äpfel vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in Streifen schneiden.

  7. Zum Belegen die Brötchen halbieren. Die Hälften mit Mayonnaise einstreichen und mit Rucola sowie Apfelstreifen belegen. Jeweils 2 Würstchen hineinlegen und mit geschmorten Zwiebeln servieren.

Videoeinbettung erlauben

Um dieses Video zu sehen, musst du deine Cookie-Einstellung anpassen. Das Einbetten eines Videos erfordert das Aktivieren der „Komfort“-Cookies für Bitburger.de.

Cookie Einstellungen arrow_right