Bitburgers New York Steak mit gegrillten Maiskolben

  • Schwierigkeitsgrad: Profi
  • Vorbereitungszeit 20 Minuten
  • Zubereitungszeit: 25 Minuten
  • Portionen: 4

Zutaten

Zubereitung

Zutaten

Für den Lack:

  • Teriyakisoße: 3 EL
  • Bitburger Triple Hop'd Lager: 50 ml
  • Zesten und Saft von ½ Bio Zitrone
  • geriebene Tonkabohne: 1
  • Zuckerrübenkraut: 3 EL
  • getrocknete Chilischoten: 1 - 2
  • grobes Salz: 1 TL

Für das Steak:

  • Rumpsteaks mit Knochen à ca. 400 g: 2
  • Salz aus der Mühle
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Rosmarin, fein gehackt: 1 - 2 EL
  • Pflanzenöl zum Einfetten des Grillrostes

Für die Maiskolben:

  • Maiskolben, vorgegart
  • Bio Zitrone: ½
  • Honig: 1 EL

Zubehör

  • Grill-/Kochgeschirr

Zubereitung

  1. Den Grill (mit Deckel ca. 220° C) für hohe direkte/indirekte Hitze vorbereiten.

  2. Alle Zutaten für den Lack in Grill-/ Kochgeschirr geben. Bei direkter Hitze geschlossen sirupartig einkochen.

  3. Das Steak mit Salz würzen. Den Grillrost mit Pflanzenöl einfetten und bei hoher direkter Hitze von beiden Seiten grillen bis sich ein kräftiges Muster abzeichnet.

  4. Anschließend mit geschlossenem Deckel 8 - 10 Minuten grillen. Dabei mit Lack regelmäßig einpinseln, bis dieser aufgebraucht ist.

  5. Zum Schluss weiter 8 - 10 Minuten ohne Hitze ruhen lassen und mit Rosmarin bestreuen (optimale Kerntemperatur 56° C - 58° C).

  6. Für die Maiskolben Zitronensaft und Honig verrühren, anschließend die Maiskolben damit einpinseln. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit geschlossenem Deckel rundherum angrillen.