Glutenfreie Poffertjes mit Bier-Karamell-Sauce

  • Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
  • Vorbereitungszeit 20 Minuten
  • Zubereitungszeit: 15 Minuten
  • Portionen: 4

Zutaten

Zubereitung

Zutaten

Für die Poffertjes:

  • Milch (3,5 % Fett): 100 ml
  • Trockenhefe: 1 TL
  • Butter: 50 g
  • Eier (Größe M): 2
  • Zucker: 2 EL
  • Buchweizenmehl: 100 g
  • Hafermehl: 100 g
  • Salz: 1 Prise
  • Sonnenblumenöl: 1 EL

Für die Sauce:

  • Zucker: 75 g
  • Honig: 2 EL
  • Bitburger Helles Lagerbier – glutenfrei: 2 EL Honig 30 ml
  • Sahne (30 % Fett): 3 EL

Zubereitung

  1. Milch in einem   Topf lauwarm erhitzen. Trockenhefe in die Milch rühren, Butter hinzugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Eier und Zucker in eine Schüssel geben und mit den Schneebesen eines Handrührgerätes schaumig aufschlagen. Buchweizenmehl und Hafermehl miteinander mischen und zur Eiermasse geben. Salz und die Hefe-Milch-Mischung hinzugeben und zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Den Teig an einem warmen Ort abgedeckt für ca. 15 Minuten gehen lassen. 

  2. Für die Sauce der Zwischenzeit Zucker und Honig in eine Pfanne geben und karamellisieren lassen. Mit Bier ablöschen und mit Sahne aufgießen. Die Karamellsauce für ca. 2 Minuten köcheln lassen.  

  3. Poffertjes-Pfanne erhitzen, mit einem Pinsel die Mulden mit Sonnenblumenöl einfetten. Jeweils 2 EL Teig in die Mulden geben und für ca. 2 Minuten backen. Anschließend die Poffertjes drehen und für 2 weitere Minuten backen. Poffertjes mit Puderzucker bestreuen, mit Bier-Karamell-Sauce toppen und servieren.  

 

Tipp: Deine Küchenausstattung gibt keine Poffertjes-Pfanne her? Kein Problem, geht auch ohne: Einfach in einer großen Pfanne esslöffelweise den Teig ausbacken. Wird zwar nicht ganz so schön rund, geschmacklich tut das allerdings keinen Abbruch. 

Videoeinbettung erlauben

Um dieses Video zu sehen, musst du deine Cookie-Einstellung anpassen. Das Einbetten eines Videos erfordert das Aktivieren der „Komfort“-Cookies für Bitburger.de.

Cookie Einstellungen arrow_right