Gulaschsuppe mit Winterbock

  • Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
  • Vorbereitungszeit 20 Minuten
  • Zubereitungszeit: 60 Minuten
  • Portionen: 2

Zutaten

Zubereitung

Zutaten

  • Rindfleisch (z. B. Rinderhochrippe): 200 g
  • Zwiebel: 1 Stück
  • Knoblauchzehe: 1 Zehe
  • Rapsöl: 2 EL
  • Paprikapulver: 1 TL
  • Cayennepfeffer: ½ TL
  • Tomatenmark: 1 EL
  • Bitburger Winterbock: 300 ml
  • Rinderbrühe: 200 ml
  • Lorbeerblätter: 2 Stück
  • Wacholderbeeren: 2 Stück
  • Pfefferkörner: 5 Stück
  • Kartoffeln, vorwiegend festkochend: 150 g
  • rote Paprika: 1
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Rindfleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und grob würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen und Fleisch rundherum ca. 5 Minuten scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch zugeben und bei mittlerer Hitze glasig mitdünsten. 

  2. Paprikapulver, Cayennepfeffer und Tomatenmark hinzugeben und ca. 1 Minute mit anrösten. 

  3. Mit Bier ablöschen, mit Brühe aufgießen und gut verrühren. Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und Pfefferkörner hinzugeben. Gulasch abgedeckt ca. 45 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. 

  4. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 0,5 x 0,5 cm große Würfel schneiden. Paprika waschen, trocken tupfen, entkernen und ebenfalls in ca. 0,5 x 0,5 cm große Würfel schneiden. Kartoffeln und Paprika zum Fleisch geben und ca. 15 weitere Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

  5. Lorbeerblätter, Wacholderbeeren und Pfefferkörner entfernen und die Gulaschsuppe servieren.  

Videoeinbettung erlauben

Um dieses Video zu sehen, musst du deine Cookie-Einstellung anpassen. Das Einbetten eines Videos erfordert das Aktivieren der „Komfort“-Cookies für Bitburger.de.

Cookie Einstellungen arrow_right