Hopfentarte mit Waldbeeren

  • Schwierigkeitsgrad: Anfänger
  • Vorbereitungszeit 15 Minuten
  • Zubereitungszeit: 25 Minuten
  • Portionen: 4

Zutaten

Zubereitung

Zutaten

Für die Tarte

  • Mehl: 230 g
  • gemahlener Zimt: 1 TL
  • Zucker: 90 g
  • Butter: 200 g
  • weiße Schokolade: 250 g
  • 3 Eier
  • Bitburger Radler: 125 ml
  • 1 TL Backpulver
  • gemischte Beeren (z. B. Stachelbeeren, Brombeeren, Schwarzbeeren): 600 g
  • Butter zum Einfetten
  • Mehl zum Ausstreuen
  • Puderzucker zum Bestäuben

Zubehör

  • Eine gusseiserne Grillpfanne oder flache Kuchenform (ca. 26 cm Durchmesser)

Zubereitung

  1. Den Grill (mit Deckel ca. 180° C) für niedrige bis mittlere indirekte Hitze vorbereiten.

  2. Für den Teig das Mehl in eine Schüssel sieben. Nun das Zimtpulver sowie die Hälfte des Zuckers zugeben. Die Butter bei direkter Hitze und geschlossenem Deckel schmelzen. Die Eier und den restlichen Zucker mit der Küchenmaschine mehrere Minuten dickschaumig aufschlagen.

  3. Die Schokolade in die Butter geben und solange rühren, bis sich diese vollständig aufgelöst hat.

  4. Bier, Zucker-Eimischung, Backpulver und Schokoladen-Butter zum Mehl geben und zu einem cremigen Teig verarbeiten. Die Hälfte der Beeren unterheben, den Teig in die gusseiserne Grillpfanne gießen und gleichmäßig glattstreichen.

  5. Jetzt bei geschlossenem Deckel 20 - 25 Minuten grillen.

  6. Die fertige Tarte mit den restlichen Beeren belegen und mit Puderzucker bestäuben.

Videoeinbettung erlauben

Um dieses Video zu sehen, musst du deine Cookie-Einstellung anpassen. Das Einbetten eines Videos erfordert das Aktivieren der „Komfort“-Cookies für Bitburger.de.

Cookie Einstellungen arrow_right