Knusprig gegrillte Maiskolben mit Chili und Bacon

  • Schwierigkeitsgrad: Profi
  • Vorbereitungszeit 15 Minuten
  • Zubereitungszeit: 30 Minuten
  • Portionen: 4

Zutaten

Zubereitung

Zutaten

Für die Maiskolben

  • Wasser: 2 L
  • Saft von 1 Bio-Zitrone
  • Ceylon Zimt: 3 Stangen
  • 3-4 getrocknete Chilis
  • Zucker: 300 g
  • Salz: 40 g
  • 1 Vanilleschote
  • Bitburger Radler: 150 ml
  • 6-8 Maiskolben
  • Bacon: 18-24 Scheiben
  • Honig: 6-8 EL
  • Salz a. d. Mühle
  • Pfeffer a. d. Mühle
  • 1 Handvoll Cornflakes, ungesüßt
  • Zitronenthymian: 2 Zweige
  • Rosmarin: 2 Zweige

Zubehör

  • Dutch Oven oder gusseisernes Grill-/Kochgeschirr

Zubereitung

  1. Den Grill (mit Deckel circa 200 °C bis 250 °C) für hohe direkte Hitze vorbereiten.

  2. Wasser, Zitronensaft, Zimt und Chili sowie Zucker, Salz, Vanillemark und -schote in den Dutch Oven geben und so lange rühren, bis sich Salz und Zucker aufgelöst haben. Danach die Maiskolben hinzugeben, den Deckel schließen und diese auf dem Grill – je nach Größe – circa 15 bis 20 Minuten weich grillen. Anschließend leicht auskühlen lassen.

  3. Die Maiskolben in je 3 Scheiben Speck einwickeln und 6 bis 8 Minuten mit geschlossenem Deckel grillen. Dabei gelegentlich wenden. Zum Schluss mit Honig übergießen und mit Salz, Pfeffer sowie Chili würzen. Im Anschluss die Maiskolben mit Cornflakes toppen. Die Kräuter nach Belieben abzupfen, fein schneiden und auf die Maiskolben verteilen.

Videoeinbettung erlauben

Um dieses Video zu sehen, musst du deine Cookie-Einstellung anpassen. Das Einbetten eines Videos erfordert das Aktivieren der „Komfort“-Cookies für Bitburger.de.

Cookie Einstellungen arrow_right