Mexican Beer Chicken Tacos

  • Schwierigkeitsgrad: Profi
  • Vorbereitungszeit 20 Minuten
  • Zubereitungszeit: 20 Minuten
  • Portionen: 6

Zutaten

Zubereitung

Zutaten

Für das Chili

  • Geflügelfleisch, frisch: 400 g
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 rote Peperoni
  • getrocknete Tomaten: 50 g
  • Pflanzenöl: 3-4 EL
  • Frühstückspeck: 100 g
  • Salz a. d. Mühle
  • Cayennepfeffer: 1 TL
  • Paprikapulver Rosenscharf: 1 EL
  • Ahornsirup: 50 ml
  • gemischte Kräuter (z. B. Blattpetersilie, Thymian, Rosmarin, Schnittlauch, Frühlingslauch): 50 g
  • Geflügelfond: 250 ml
  • Bitburger Kellerbier: 100 ml
  • bunte Cocktailtomaten: 150 g
  • Tomatensaft: 200 ml
  • geschälte Tomaten in Tomatensaft: 300 g

Für den Belag

  • 8-12 Tacos
  • ½ Kopf Eisbergsalat
  • Sauerrahm: 200 g
  • Cheddar, gerieben: 100 g

Zubehör

  • Grill-Pfanne oder gusseisernes Grill-/Kochgeschirr

Zubereitung

  1. Den Grill (mit Deckel circa 180 °C bis 200 °C) für mittlere, direkte Hitze vorbereiten. Die Grill-Pfanne vorheizen.

  2. Das Fleisch grob würfeln und auf Stufe 2 des Fleischwolfs durchlassen. Danach die Zwiebel schälen und würfeln. Im Anschluss Peperoni halbieren, entkernen und ebenso schneiden. Auch die getrockneten Tomaten in Würfel schneiden.

  3. Das Pflanzenöl in der Pfanne erhitzen und das Fleisch bei direkter Hitze 2 bis 3 Minuten kräftig angrillen. Dann den Deckel des Grills schließen. Zwiebel-, Peperoni- und Tomatenwürfel hinzugeben und mit geschlossenem Deckel 3 bis 5 Minuten weiter grillen. In der Zwischenzeit den Speck in Streifen schneiden.

  4. Das Chili mit Salz, Cayenne und Paprika würzen und weiter grillen. Kräuter – je nach Beschaffenheit – abzupfen und fein schneiden. Chili mit Fond sowie Bier ablöschen und weiter grillen. Nun die bunten Tomaten halbieren.

  5. Tomatensaft und die gewürfelten Tomaten zum Chili geben und circa 6 bis 8 Minuten fertig grillen. Dabei gelegentlich rühren und mit Salz würzen. Cocktailtomaten und Kräuter kurz vor Grillzeitende hinzufügen.

  6. Jetzt kann angerichtet werden: Zuerst den Salat in Streifen schneiden und in die Tacos geben. Jeweils eine großzügige Portion Chili, einen klecks Sauerrahm und zum Schluss den Cheddar darüber streuen.