Spätzle-Birnen-Bohnen-Bacon-Bier

  • Schwierigkeitsgrad: Fortgeschrittene
  • Vorbereitungszeit 25 Minuten
  • Zubereitungszeit: 20 Minuten
  • Portionen: 3

Zutaten

Zubereitung

Zutaten

  • Mehl (405er): 500 g
  • 8 Eier
  • Muskatnuss
  • Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Sonnenblumenkernöl: 1 TL
  • Bitburger Premium Pils: 1 Flasche circa 150ml
  • durchwachsenen Speck oder Bacon: 300 g
  • Bohnen (normale oder breite): 500 g
  • 2 Zwiebeln
  • Thymian
  • 2 Birnen
  • 2 Zitronen
  • Butter: 250 g
  • Unraffiniertes Meersalz
  • Petersilie
  • Gouda am Stück: 200 g

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Kräuter und Bacon klein schneiden Zwiebeln fein würfeln und Bacon in schmale Streifen schneiden. Thymian zupfen und kleinschneiden.

  2. Bohnen blanchieren: Breite Bohnen in kleine Streifen schneiden, diese kurz in heißem Wasser blanchieren und anschließend mit kaltem Wasser abschrecken.

  3. Spätzle-Teig herstellen: 500 g Mehl in eine Schüssel geben und acht Eier hinzufügen. Mit Muskatnuss und schwarzem Pfeffer aus der Mühle würzen. Einen kleinen Schluck Sonnenblumenkern Öl und einen sehr großen Schluck Bier – circa 100 ml – hinzugeben und die Masse ordentlich kneten. Der Teig muss Blasen bilden, dann kann er weiterverarbeitet werden.

  4. Bacon anbraten: Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Bacon-Streifen anbraten – so wird das Fett ausgelassen. Anschließend durch ein Sieb geben und in einer Schüssel auffangen.

  5. Birnen klein schneiden: Zwei Birnen schälen, vierteln und vom Kerngehäuse befreien. Anschließend in kleine Stücke schneiden. Den Saft einer halben Zitrone darüber geben und durchschwenken.

  6. Zwiebelschmelze herstellen: Zwiebeln mit etwas Butter und dem ausgelassenen Speck und den kleinen Speckwürfeln in einen Topf geben und anbraten. Thymian beimischen.

  7. Spätzle reiben: Wasser ordentlich salzen und in einem Topf zum Kochen bringen. Einen weiteren Topf mit kaltem Salzwasser zum Abschrecken bereitstellen. Den Spätzle-Teig auf eine Hälfte eines Holzbrettes geben, schräg über den Topf mit dem kochenden Wasser halten und mit einem Schaber kleine Teigstücke in den Topf abschaben. Wenn die Spätzle gar sind, mit einem Sieb herausnehmen und in dem kalten Wasser abschrecken.

  8. Spätzle mit Bohnen, Birnen und Zwiebelschmelze vermischen: Petersilie kleinschneiden und in die Pfanne mit der Zwiebelschmelze geben. Die Bohnen beifügen und ebenfalls Birnen beimischen. Spätzle in die Pfanne geben und alles zusammen braten. Älteren Gouda mit einer Reibe darüber reiben und ordentlich schwenken. Mit schwarzem Pfeffer aus der Mühle abschmecken.

  9. Anrichten: Die Spätzle in eine kleine Schüssel geben und mit Petersilie garnieren.

Videoeinbettung erlauben

Um dieses Video zu sehen, musst du deine Cookie-Einstellung anpassen. Das Einbetten eines Videos erfordert das Aktivieren der „Komfort“-Cookies für Bitburger.de.

Cookie Einstellungen arrow_right