The Golden Glory Burger

  • Schwierigkeitsgrad: Profi
  • Vorbereitungszeit 40 Minuten
  • Zubereitungszeit: 10 Minuten
  • Portionen: 4

Zutaten

Zubereitung

Zutaten

Für die Patties

  • halbdurchwachsenes Rindfleisch (z. B. aus Nacken, Schulter oder Gulaschfleisch; alternativ frisch gewolftes Rindfleisch vom Metzger): 600 g
  • 1 rote Zwiebel
  • Frühlingslauch: 2 Stangen
  • BBQ-Sauce: 100 ml
  • Salz aus der Mühle

Für das Steak

  • 1 Flanksteak: ca. 800 g

Für die Safran-Mayonnaise

  • 1 Eigelb
  • Dijon-Senf: 1 EL
  • 0,2 g Safranfäden, aufgelöst in 25 ml weißem Balsamico
  • Currypulver: 1 TL
  • Bitburger Premium Pils: 25 ml
  • Pflanzenöl: 200 ml

Für den Belag

  • 1 Rezept goldene Brioche Buns (alternativ 4 Brioche Brötchen)
  • Frühstücksspeck: 4 Scheiben
  • Cheddar: 4 Scheiben
  • Eine Handvoll Rucola
  • (Ggf. 4 Blättchen essbares Blattgold)

Für die goldenen Brioche Buns

  • Milch: 100 ml
  • Zucker: 30 g
  • frische Hefe: 15 g
  • Mehl: 250 g
  • Kurkuma: 1 TL
  • 1 Eigelb
  • 1 Ei
  • feines Salz
  • Butter, temperiert: 100 g
  • Mehl zum Bearbeiten
  • Pflanzenöl zum Einfetten des Grillrosts

Zubereitung

Für die Brioche Buns:

  1. Den Grill (mit Deckel ca. 180 °C) für mittlere indirekte Hitze vorbereiten.

  2. Für den Vorteig 25 ml warme Milch zusammen mit 10 g Zucker, der Hefe, 50 g Mehl sowie Kurkuma verrühren und an einem warmen Ort bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die restliche Milch, das Mehl, den Zucker, etwas Salz und die Eier zu einem zweiten Teig kneten und ebenso an einem warmen Ort ruhen lassen.

  4. Den Pizzastein mit Mehl bestäuben.

  5. Beide Teige miteinander vermengen. Sobald der Teig anfängt zu gehen, die Butter nach und nach einarbeiten. Erneut bis zur doppelten Größe aufgehen lassen.

  6. Anschließend zu Kugeln formen, auf den Pizzastein geben, einschneiden und bei geschlossenem Deckel 12 Minuten grillen.

 

Für den Burger:

  1. Den Grill (mit Deckel ca. 200 °C bis 220 °C) für mittlere bis hohe direkte Hitze vorbereiten.

  2. Das Fleisch in grobe Würfel schneiden und mit der mittleren Lochscheibe auf Stufe 1 durch den Fleischwolf lassen.

  3. Für die Patties die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Lauch putzen, der Länge nach vierteln und sehr fein schneiden. Nun die Zwiebelwürfel, den Lauch, das Hackfleisch sowie die BBQ-Sauce miteinander vermengen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Die Masse zu vier gleichgroßen Patties formen.

  4. Für die Sauce Ei, Senf, Balsamico, Currypulver sowie das Bier in eine Schüssel geben und das Öl zuerst tröpfchenweise, danach fließend einrühren. Die Mayonnaise mit Salz sowie Pfeffer würzen und bis zur Verwendung kaltstellen. Die Brioche Buns halbieren.

  5. Das Flanksteak mit Salz würzen.

  6. Den Grillrost mit Öl fetten und die Patties sowie das Steak 4 bis 5 Minuten bei geschlossenem Deckel grillen. Dabei einmal wenden und das Fleisch nach dem Grillen weitere 5 Minuten ruhen lassen.

  7. Die Brioche Buns halbieren und auf der Schnittfläche anrösten. Den Speck bei geschlossenem Deckel knusprig grillen. Zum Belegen das Steak mit Pfeffer würzen und in Streifen schneiden. Nun die Brioche Hälften mit der Mayonnaise bestreichen. Jeden Boden nach und nach mit Salat, Patty, Käse, Steakstreifen und Speck belegen und mit dem Deckel abschließen. Gegebenenfalls die Deckel mit etwas Wasser anfeuchten, mit essbarem Blattgold garnieren und weltmeisterlich feiern.

Tipp: Für die „Extraportion Biss“ könnt Ihr den Burger mit roten Zwiebelringen und knackigen bunten Tomaten verfeinern.

Videoeinbettung erlauben

Um dieses Video zu sehen, musst du deine Cookie-Einstellung anpassen. Das Einbetten eines Videos erfordert das Aktivieren der „Komfort“-Cookies für Bitburger.de.

Cookie Einstellungen arrow_right