Jung und zielstrebig: Lasse Lührs

Gerade 17 Jahre alt geworden, feierte Lasse Lührs schon 2013 sein internationales Debüt auf der Triathlon-Bühne. Und dass für den 1,80 Meter großen Niedersachsen dabei auch Erfolge nicht lange auf sich warten ließen, beweist sein EM-Gold beim Triathlon Mixed Relay in Kitzbühel 2014. Doch damit hat der 1996 geborene Lasse Lührs noch lange nicht genug und so soll der bisher größte Erfolg seiner noch jungen Karriere, der EM-Titel 2015 in Genf, möglichst bald übertrumpft werden – dass das auch tatsächlich gelingt, ist hochwahrscheinlich. Ein weiteres Ziel, das Lasse fest im Blick hat: die Olympischen Ziele 2020 in Tokio.

Erfolge

2019                2. Platz Weltcup Madrid

2018                DTU Deutscher Meister Sprintdistanz

2018                1. Platz 1.Bundesliga Tübingen

2018                2. Platz Triathlon-WM U23 MTR Gold Coast

2018                6. Platz Triathlon-WM U23 Gold Coast

Videoeinbettung erlauben

Um dieses Video zu sehen, musst du deine Cookie-Einstellung anpassen. Das Einbetten eines Videos erfordert das Aktivieren der „Komfort“-Cookies für Bitburger.de.

Cookie Einstellungen arrow_right