Sportlich mit Bitburger - Gemeinsam aktiv

Auf die Plätze, fertig – los! Ob Triathlon, Marathon oder Raderlebnis: Bitburger 0,0% setzt sich für eine gemeinsame und aktive Freizeit ein. Selbstverständlich immer mit einem belebendem Abschluss: einem isotonisch-erfrischenden Bitburger 0,0%.

Bitburger 0,0% Athletin Laura Lindemann beim Triathlon - Rad fahren

1. Bitburger 0,0% Triathlon-Bundesliga

Schwimmen, Radfahren, Laufen: Bitburger und Triathlon – das passt! Seit Juni 2016 ist Bitburger 0,0% Alkoholfrei offizieller Partner und Namensgeber der 1. Triathlon-Bundesliga. Wir freuen uns, den Triathlonsport in Deutschland nachhaltig zu fördern und das Thema Regeneration nach dem Sport weiter zu intensivieren. So bieten wir Athletinnen und Athleten mit Bitburger 0,0%-Alkoholfrei ein hervorragendes Produkt für die Regenerationsphase nach der sportlichen Belastung eines Triathlons.

Bitburger 0,0% Athlet Lasse Lührs beim Triathlon - Laufen

Das Bitburger 0,0% Athletenteam

Seit 2016

unterstützt Bitburger 0,0% die DTU und ihre Athleten sowie die 1. Bitburger Triathlon-Bundesliga.

Sportlich mit Bitburger 0,0%

Traum-Kulissen und anspruchsvolle Etappen - Faszination Mountainbike

Faszinierende Panoramen, einzigartige Pässe und herrliche Etappenorte: Vor traumhaften Kulissen erstrecken sich die Mountainbike-Routen der BIKE-Events, die von April bis September mit anspruchsvollen Anstiegen und Gefällen Sportler und Zuschauer gleichermaßen in ihren Bann ziehen. Ob BIKE Festival Riva del Garda in Norditalien oder Schnitzeljagd Sölden im österreichischen Ötztal: Mit Bitburger 0,0% Alkoholfrei steht den Athleten der perfekte isotonische Durstlöscher zur Regeneration zur Seite.

Moutainbiken mit Bitburger 0,0% in den Alpen

Mehr als 18.000 Höhenmeter

werden bei den anspruchsvollen Bitburger 0,0%-Mountainbike-Touren bezwungen.

Der Weg ist das Ziel - Laufen mit Bitburger 0,0% Alkoholfrei

Laufen ist nicht gleich Laufen und Läufer ist nicht gleich Läufer – beim beliebtesten Ausdauersport der Welt kommt es darauf an, zu wissen, was man tut. Denn gerade weil es so einfach ist „mal eben eine Runde zu drehen“, gehen viele Läufer das Training nicht richtig an – umso wichtiger, auf die richtigen Trainings-Tipps unserer Experten zu hören. Denn Laufen ist ein gesunder Sport, der bei richtiger Ausübung das körperliche Wohlbefinden erhöht, die Fitness steigert und vor allen Dingen eines macht: richtig viel Spaß!

Die schönsten Laufstrecken arrow_right
Der Bitburger Läufercup